Logo

Diözesanausschuss

Dieses Gremium erfüllt die DIKO-Anträge und entscheidet in erster Linie über finanzielle Anträge und den Etat der KjG im Diözesanverband Würzburg. Es ist das höchste beschlussfassende Gremium zwischen den DIKOs.
Der DA trifft sich ca. fünf- bis sechsmal jährlich. Er ist üblicherweise mit zwölf Personen besetzt (5 weiblich, 5 männlich, 2 divers) - möglichst aus vielen Regionen/BAGs/Pfarreien.
Seit der Herbst-DIKO 2022 besteht der DA aus acht Personen. Auf der nächsten DA-Klausur Anfang Dezember in Schonungen wird sich der DA erneut organisieren, bis dahin wird diese Seite noch etwas unvollständig sein.

Dies ist der neue DA:

Emma Lippert

KjG Goldbach

Hey, ich heiße Emma. Ich bin 20 Jahre alt und komme aus Goldbach. Momentan wohne ich in Würzburg, wo ich in Medienkommunikation meinen Bachelor mache.

Mit 8 Jahren bin ich auf mein erstes Zeltlager der KjG Goldbach gefahren. Seit 2018 bin ich Teamerin und unterstütze die KjG Goldbach bei verschiedensten Aktionen, wie dem KjG-Wochenende, Fackelläufen oder die wöchentlichen Gruppenstunde. Neben meiner Aktivität in der KjG lebe ich mich gerne in allen Bereichen kreativ aus, mache Musik oder unternehme einfach gerne was mit Freunden. Die KjG hat mich schon immer begleitet und geprägt. Deshalb freue ich mich nun die KjG Würzburg auf Diözesanebene unterstützen zu können und andere mit meiner Begeisterung für die KjG anzustecken :)

Josephine Herzog

KjG Goldbach

Hallo, ich heiße Josephine, bin 18 Jahre alt und komme aus Goldbach. Aktuell absolviere ich einen Bundesfreiwilligendienst im Klinikum Aschaffenburg. In meiner Freizeit spiele ich Handball, unternehme etwas mit Freunden oder engagiere mich für die KjG. 

Mitglied in der KjG bin ich seit der 3. Klasse und seit 2019 bringe ich mich als Gruppenleiterin bei den unterschiedlichsten Aktionen, wie das jährliche Zeltlager, ein. Außerdem wurde ich für das kommende Jahr als Pfarrleiterin gewählt.

Ich freue mich auf mein erstes Jahr im DA und bin gespannt, welchen Beitrag ich leisten kann, um auf Diözesanebene etwas zu bewegen. 

Alina Göbel

KjG Erlabrunn

Hallo, ich heiße Alina, bin 20 Jahre alt und komme aus Erlabrunn.
Aktuell studiere ich Kulturgeographie und Soziologie in Erlangen.
Ich bin seit der 3. Klasse Mitglied bei der KjG Erlabrunn, seit 2017 als Leiterin aktiv, habe eine Gruppenstunde, fahre regelmäßig mit auf Zeltlager und bin auch bei anderen Aktionen dabei. Seit September 2022 bin ich Teil der Pfarrjugendleitung. Auf der Diözesanebene bin ich unter anderem auch im AK Freiraum und bei der Umweltstation aktiv.
In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport, z.B. Tanzen, Yoga oder Klettern. Ansonsten spiele ich leidenschaftlich gern Theater, gehe auf Konzerte, bin mit Freunden unterwegs oder bei der Freiwilligen Feuerwehr anzutreffen.

Im letzten Jahr habe ich einiges dazu gelernt, bin im DA angekommen und freue mich jetzt auf mein zweites Jahr, auf die Zusammenarbeit im neuen Team, und auf neue Herausforderungen.

  • Höchberg - Mariä Geburt
  • Erlabrunn
  • Margetshöchheim

Nino Beck

KjG Heidenfeld

Hallo zusammen!

Ich bin Nino, 21 Jahre alt.
Seit 2012 KjG-Mitglied und seit 2021 Pfarrleitung der KjG Heidenfeld.

Aktuell bin ich aber zwecks meines Informatikstudiums viel in Würzburg unterwegs.

Neben KjG und Studium mache ich gerne Sport, treffe mich mit Freunden und beschäftige mich auch privat mit Computern und Servern.
Außerdem bin ich auch außerhalb der KjG in meiner Pfarrei aktiv.

Ich freue mich sehr auf meine Aufgaben im DA und die Zusammenarbeit auf Diözesarenebene.

Noah Beck

KjG Heidenfeld

Hallo zusammen, ich heiße Noah, bin 19 Jahre alt und komme aus Heidenfeld. Ich wohne aktuell in Würzburg, wo ich eine Ausbildung zum Medienkaufmann bei der Main-Post mache.
Bei der KjG bin ich seit der vierten Klasse, wurde dann später Gruppenleiter und bin seit 2021 Pfarrleitung bei der KjG Heidenfeld. Hier habe ich neben Gruppenstunden auch Sommerzeltlager und weitere Aktionen mit betreut. Abseits der KjG gehe ich gern Bouldern und bin auch in vielen weiteren Vereinen wie zum Beispiel der Bücherei in Heidenfeld aktiv.
Ich hoffe in meinem ersten Jahr als DA viel beitragen zu können und freue mich auf alles, was auf mich und uns zukommt.

Pascal Ried

KjG Üchtelhausen

Hallo liebe KjGler*innen,

Ich bin Pascal, 20 Jahre alt und komme aus Üchtelhausen. Beruflich bin ich Beamter beim Freistaat Bayern. Neben der KjG spiele ich in meiner Freizeit Faustball und unterstütze meinen Lieblingsfussballverein regelmäßig im Stadion.
Seit 2017 bin ich Gruppenleiter und bringe mich gerne bei unseren regelmäßigen Aktivitäten wie dem Sommerzeltlager, der Altpapiersammlung und Weiteren tollen Aktion ein. Im Leitungsteam der KjG Üchtelhausen habe ich in den letzten Jahren schon einige Erfahrungen gesammelt und freue mich nun auf die neuen, spannenden Aufgaben im DA-Team. 

  • Heidenfeld
  • Gerolzhofen
  • Bergrheinfeld

Zuständig für die LAG

Gabriel Sulzmann

KjG Mömlingen

Hallo, ich heiße Gabriel, bin 23 Jahre alt und komme aus Mömlingen.

Ich arbeite aktuell als Elektrotechniker in einem Elektronikunternehmen in Stockstadt.

In der KjG Mömlingen bin ich seit 2008 Mitglied und seit 2015 auch als Gruppenleiter aktiv. Dort bin ich eigentlich für alles Mögliche zu begeistern. Egal ob Zeltlagerteam, Satzungsausschuss, das Vorbereiten von größeren KjG Aktionen oder Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, ich bin eigentlich fast immer dabei. Besonders gerne habe ich mich die letzten Jahre um Organisatorisches gekümmert, deshalb bin ich seit fünf Jahren im Mömlinger Leitungsteam und war die letzten zwei Jahre Pfarrleiter in unserer Pfarrei.

Dadurch hatte ich oft mit der Diözesanebene Kontakt, war schon auf mehreren DIKOs und bin auch in diesem Jahr in der AG Incoming aktiv.

Als Ausgleich dazu bin ich in meiner Freizeit möglichst oft draußen unterwegs. Kümmere mich daheim um unsere Landwirtschaft und bin im Projektteam Königswald Erlebnis der Gemeinde Mömlingen.

Nach den vielen Jahren örtlicher KjG Arbeit freue ich mich nun auf die Herausforderungen auf Diözesaner Ebene.

Ruben Rollmann

KjG Mömlingen

Hallo, ich heiße Ruben, bin 26 Jahre alt und komme aus Mömlingen.
Beruflich arbeite ich als technischer Angestellter bei der Deutschen Telekom in Frankfurt. Seit 2005 bin ich Mitglied in der KjG Mömlingen und seit 2012 als Gruppenleiter aktiv. Zusätzlich zu meiner Tätigkeit als Gruppenleiter war ich unteranderem schon Pfarrleiter, mehrmals Mitglied im Leitungsteam und bin seit Juli 2020 Kassier in unserer Pfarrei. Momentan halte ich die Gruppenstunde der 8ten, 9ten & 10ten Klasse Jungs. Neben der KjG treffe ich mich gerne mit Freunden und mache Sport. Ich freue mich auf 2 weitere Jahre im DA und die damit verbundenen Aufgaben.

  • Erlenbach
  • Niedernberg
  • Bad Kissingen

Zuständig für das Eine Welt Forum.

­