Logo

FÖJ/FSJ bei der KjG – Seit September hat die KjG im DV Würzburg wieder einen neuen FSJler. Sein Name ist Felix Wald und hier stellt er sich euch kurz vor.

Hallo zusammen, mein Name ist Felix Wald und ich bin der neue FSJ'ler der KJG.

Ich bin 18 Jahre alt und komme aus dem kleinen 300-Einwohner-Dorf Hetzlos (Kreis Oberthulba/ in der Nähe von Hammelburg). In der ältesten Weinstadt Frankens (Hammelburg) bin ich dann auch 7 Jahre zur Schule gegangen und habe dort auch mein Abitur gemacht. Es war eine sehr schöne Zeit, die ich mit meinen Freunden verbringen konnte und ich blicke gerne darauf zurück. =)

Da ich allerdings nicht genau wusste, was ich studieren soll - mein erster Gedanke war ein Sprachstudium, da Sprachen wie Englisch, Französisch und Spanisch zu meinen Stärken zählen - entschloss ich mich ein Freiwilliges Soziales Jahr zu machen. Schlussendlich landete ich hier bei der KJG und freue mich auf ein aufregendes Jahr mit vielen neuen Erfahrungen und Aufgaben.

Ein großer Teil meines Lebens ist der Fußball. Ich selbst habe jahrelang bei der Jugendmannschaft DJK Frankenbrunn gespielt und war dort auch sehr erfolgreich. Neben dem Spielen schaue ich auch gerne Fußball und schaue mir Vieles von den Profis ab.

Auf jeden Fall freue ich mich jetzt schon euch alle kennenzulernen und hoffentlich auf ein gutes, erfolgreiches Jahr bei der KjG!

Bis bald. Euer Felix

­