Logo

Seit April 2022 macht Witness Msemwa ihren Weltfreiwilligendienst bei uns in der Diözese Würzburg. Während ihrer Zeit in Niedernberg und Mömlingen hat sie viel erlebt und gelernt. Leider endet Ende Februar ihr Dienst schon wieder.

Erlebnispädagogische Programme können ab jetzt bei uns angefragt werden.

Hallo!
Ich bin Luis, 18 Jahre alt und mache gerade mein FÖJ bei der KjG. Vielleicht habt ihr mich schon mal woanders auf der Homepage entdecken können ;). Ich bin seit September hier und habe schon ganz schön viel erlebt.

Du weißt noch nicht, wie es nach deinem Abschluss weitergeht? Du möchtest dich sozial und ökologisch egnagieren und hast Lust auf Jugendverbandsarbeit? Dann mach hier bei uns dein FÖJ!

Im Sommer 2020 haben wir pandemiebedingt unser Programm ändern müssen. Wie wir uns an Corona angepasst haben, als wir es wieder konnten, seht ihr in diesem Video. 

Am 6. Dezember 2022 verschenkten wir zwischen 16 Uhr und 18 Uhr in der Aschaffenburger Innenstadt fair gehandelte Schokoladen-Nikoläuse an Kinder und Jugendliche.

Drei achte Klassen der Realschule Hammelburg haben sich beim Projekttag "Fairkleidet" mit Textilproduktion beschäftigt.  Aus den Achtklässler.innen wurden dabei einen Tag lang Reporter.innen für eine renommierte Fernsehsendung. Der Auftrag: Fliegt nach Bangladesch und findet heraus, wie und wo unsere Kleidung produziert wurde!

Unter dem Motto „KjGepflanzt - Bei uns wächst was“ fand am 1.-2. Oktober 2022 unsere Herbstdiözesankonferenz in Miltenberg statt. Auch in diesem Jahr war dort wieder jede Menge geboten.

Seit August haben wir im KjG-Büro eine neue Mitarbeiterin: Sarah arbeitet ab jetzt in der Umweltstation als Umweltbildungsreferentin. Lest euch hier ihre Vorstellung durch:

Seit dem 1. September haben wir ein neues Gesicht in unserer Diözesanstelle: Luis hat am gestrigen Donnerstag sein FÖJ bei uns im KjG Büro begonnen. Hier ist seine Vorstellung:

Wir sind ein außerschulischer Bildungsträger und besuchen Grund- und weiterführende Schulen, Freizeiten und Zeltlager in ganz Unterfranken. Unsere Themen stammen aus dem Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung: Klimawandel, Ernährung, Biologische Vielfalt und Natur sowie Konsum und Nachhaltigkeit sind Inhalte, die uns wichtig sind! Dieses Jahr beschäftigten wir uns zusätzlich insbesondere mit dem Thema Feuer.
Am KjG-Haus in Schonungen veranstalten wir darüber hinaus in einem kleineren Rahmen Gemeinschaftstage, wo es beispielsweise um Teamaufgaben geht.

Nur noch wenige Tage bis Heiligabend. Die besinnliche Zeit nähert sich allmählich ihrem Höhepunkt. Zum letzten Mal wollen wir euch mit unserem Spiri-Impuls zu unseren Sinnen auf Weihnachten einstimmen. Diesmal geht es ums Fühlen.

­